Neuigkeiten




Blaublütige Katze auf großer Schiffsreise

Witty von Baskerville, die schwarze Katze mit dem glänzenden Fell, geht schon bald an Bord der MS Europa. Witty ist ganz schön aufgeregt, schließlich ist es ihre erste Kreuzfahrt.
Seid gespannt auf eine beeindruckende Reise entlang der europäischen Westküste – vorbei an herrschaftlichen Schlössern, modernen Sehenswürdigkeiten oder verschlafenen Fischerdörfern.





Der letzte Spross einer alten englischen Katzendynastie hat sich fein herausgeputzt. Denn wer auf der »schönsten Yacht der Welt« mitreisen möchte, muss sich eben auch gut kleiden. Da laufen nämlich ziemlich feine Leute in schicken Kleidern rum. Mit ziemlich dicken Klunkern.

Gerüchten zufolge ist Alicia Pickett, die berüchtigte Juwelendiebin, seit kurzer Zeit wieder auf freiem Fuß und auf dem Weg nach Lissabon (Portugal) um dort ebenfalls auf der MS Europa einzuchecken!

Das Problem dabei ist, dass Alicia neben ihrer unglaublichen Geschicklichkeit im Entwenden von Juwelen auch über ein großes Talent verfügt, sich zu verkleiden. Wenn sie tatsächlich auf dem Schiff auftauchen sollte, dann gewiss nicht in ihrer üblichen Erscheinung. Nein, sie wird sich tarnen! Als gut gekleidete Dame von Welt, mit hohen Absätzen. Sollte es zu einem Diebstahl kommen, dürfte sie daher schwer zu erkennen sein.

Doch kein Grund zur Sorge, denn nicht nur Witty tritt die zweiwöchige Schiffsreise an, sondern auch ihr berühmtes Herrchen, der britische Kriminologe Professor Berkley.
Die beiden sind ein unzertrennliches Team und bei der Polizei im Londoner Umland so bekannt wie ein bunter Hund – oder wie ein Professor, der eine lebende Katze um den Hals trägt!

Aus einem spontanen Experiment zur Linderung von Professor Berkleys chronischer Halsentzündung entwickelt das ungleiche Duo eine produktive Strategie zur gemeinsamen Untersuchung von Tatorten: Geschmeidig liegt Witty von Baskerville um des Professors Hals, für Außenstehende zunächst den Anschein eines flauschigen Pelzkragens machend. Doch von wegen schlaffer Stubentiger! Witty von Baskerville ist eine Katze, die es mit den cleversten Polizeihunden aufnehmen kann. Von ihrem erhöhten Sitz aus entgeht ihren leuchtend grünen Augen kein noch so kleines verräterisches Detail, und am Ende jedes Falles steht sie dem Professor durch einen dezenten Wink mit dem Schweif bei der Überführung des Täters zur Seite.

Juwelen-Ally, sieh Dich vor!

ch


Lehrbuch für Detektivnachwuchs

Bereits seit dem vergangenen Jahr liefert Cornelsen sein »Jo-Jo Sprachbuch 4« für den Deutschunterricht an Grundschulen in einer neu bearbeiteten Fassung aus. Mit dabei: ein (leider stark gekürzter) Ratekrimi aus dem zweiten Band der von Corinna Harder und Jens Schumacher verfassten Kinderserie PROFESSOR BERKLEY, »Die Nebel von London«. Wer diese Nuss knackt, darf mit guten Noten rechnen …
js


Klassensatzlesen zum unschlagbaren Sonderpreis

Schon gewusst? Professor Berkley und seine schlaue Katze Witty von Baskerville kommen auch im Klassensatz an die Schulen. Denn die Bände 1 bis 6 der Professor Berkley-Reihe gibt es von nun an zum unschlagbaren Sonderpreis von 2,50 EUR/Stück. So kann der Fachlehrer in das Werk der Autoren einführen und eine Begegnung mit Corinna Harder und Jens Schumacher optimal vorbereiten. Da wird das Lesen in der Klassengemeinschaft zum großen Spaß!
Bitte sprechen Sie uns an.
ch


Nikolaus verschenkt PROFESSOR BERKLEY

Dass der Nikolaus gerne einen PROFESSOR BERKLEY-Band in die Stiefel steckt, zeigt dieses Foto. Danke, liebe Dietlind M., für diesen Beweis.
ch



PROFESSOR BERKLEY - unterwegs in Winfield & Paris

In »Der Hexer von Winfield« (Band 7) und »Das Lächeln der Mona Lisa« (Band 8) lösen Professor Berkley und Witty von Baskerville spannende Fälle im verschlafenen englischen Winfield sowie in der französischen Hauptstadt Paris. Mit jedem der insgesamt 20 Ratekrimis kann der Leser einmal mehr seinen Spürsinn unter Beweis stellen. (Ravensburger Taschenbuch)
ch



Gewinne ein PROFESSOR BERKLEY-Hörbuch!

Nur noch wenige Tage, dann erscheint der erste Band um Professor Berkley und seine vierbeinige Co-Detektivin Witty von Baskerville als Hörbuch. Die Doppel-CD »Die Katze der Baskervilles« enthält die mit viel Witz vertonten ersten zehn Kriminalfälle des exotischen Ermittlerduos. Die Lösungen verstecken sich, genau wie im Buch, separat am Ende der CDs.
Wenn du jetzt schnell bist, kannst du dir deine Sommerferien mit einem tollen Hörbuch versüßen: Unter allen Teilnehmern verlost der UNDERGROUND Junior-Detektiv-Klub je 3 x 1 Doppel-CD »Die Katze der Baskervilles«. Also schnell vorbeigesurft, mitgemacht und fleißig CD abstauben!
ch



PROFESSOR BERKLEY gibt's jetzt auch zum Hören!

Olaf Renoldi zählt zu den vielfältigsten Stimmkünstlern und Audioproduzenten Deutschlands. In seinem eigenen Tonstudio produziert er mit Begeistertung Hörspiele und Hörbücher.
Jetzt ist sein neuestes Werk fertig: »PROFESSOR BERKLEY – Die Katze der Baskervilles«, 10 spannende Ratekrimis von Corinna Harder & Jens Schumacher auf einer Doppel-CD zum Hören & Mitraten.
highscoremusic.de bringt die Silberlinge im Sommer für unter 10 Euro auf den Markt: zum Downloaden, in den Buchhandel und natürlich dorthin, wo's CDs gibt. Eine erste Hörprobe gibt es hier.
ch






PROFESSOR BERKLEY-Autogrammkarte für echte Fans

Die neue Autogrammkarte des unschlagbaren Detektivduos Professor Berkley und Witty von Baskerville ist da! Sie kann gegen Rückporto (1 x 55 ct-Briefmarke) auf dem Postweg angefordert werden - auf Wunsch unterschrieben von den Autoren Corinna Harder & Jens Schumacher.
ch


Professor Berkley drückt die Schulbank

Langweiliger Deutschunterricht war gestern! Einmal mehr tummeln sich Professor Berkley, pensionierter Kriminologe und Detektiv aus Leidenschaft, und seine schwarzfellige Kollegin Witty von Baskerville in einem Lehrwerk für die Schule: In dem jüngst erschienenen Titel »philopraktisch 2a«. aus dem C.C. Buchner-Verlag können sich fortan knobelfreudige Schülerinnen und Schüler an dem (gekürzten) Fall »Eine Frage des Stils« aus dem sechsten Band der Reihe (»Das Geheimnis der Baker Street«) versuchen – gute Noten bei korrekter Aufklärung garantiert!
js


Oxford & London im Hosentaschenformat

Mit »Die Türme von Oxford« und »Das Geheimnis der Baker Street« erscheinen dieser Tage der fünfte und der sechste Band der Ratekrimi-Serie PROFESSOR BERKLEY in einer preisgünstigen Taschenbuch-Ausgabe bei Ravensburger. Die Bände sieben und acht folgen im Herbst 2011.
js


Professor Berkley & Witty zurück im Schulbuch

Wieder einmal ist einer der spannenden Ratekrimi-Fälle um Professor Berkley und seine vierbeinige Assistentin Witty von Baskerville Bestandteil eines Lehrwerks für den Deutschunterricht geworden: Zwei unterschiedliche Ausgaben des jüngst erschienenen Cornelsen-Titels »Doppel-Klick 7« enthalten mit dem (leicht gekürzten) Fall »Das Geheimnis der Baker Street« die Titelgeschichte des im März 2011 bei Ravensburger neu aufgelegten sechsten Bandes der Serie. Spürnasen der siebten Klassen können sich freuen!
js


Professor Berkley & Witty sind wieder da!

Harte Zeiten für Verbrecher: Professor Berkley, pensionierter Kriminologe von Weltruf, und Witty von Baskerville, adelige Katze mit detektivischer Begabung, sind zurück, um Dieben, Betrügern und sonstigen Gaunern das Handwerk zu legen – unter tatkräftiger Mithilfe der Leser! Im Ravensburger Buchverlag sind soeben die ersten vier Bände der legendären Ratekrimi-Reihe aus der Feder von Corinna Harder und Jens Schumacher in einer günstigen, neu gestalteten Taschenbuchausgabe erschienen, weitere folgen Anfang 2011.
js


PROFESSOR BERKLEY bei Ravensburger

Während die Ratekrimi-Reihe um den kauzigen Kriminologen und seine vierbeinige Detektivinkollegin bei Herder still und heimlich ausgelaufen ist, hat der Ravensburger Buchverlag die Taschenbuchrechte der bisher erschienenen Titel erworben. In frischer Reihengestaltung kehren Professor Berkley und Witty von Baskerville ab Herbst 2010 in die Buchhandlungen zurück. Auch neue Abenteuer der beiden reisefreudigen Rätselknacker sind im Gespräch – schließlich gibt es rund um den Globus noch etliche exotische Tatorte zu entdecken!
js






copyright 2004-2016 www.professor-berkley.de / kreativWerk Corinna Harder

Diese Seite drucken